SA 19.05. Supercharger + Gran Duca + Ladies Room

„Eine verschwitzte Rockmaschine“, „Rock’n’Roll, als ob es eine Frage von Leben und Tod wäre“, “Plenty of big greasy rock riffs, bad attitude and fun”. Dies sind nur einige der Ausdrücke, mit denen Musikkritiker die Musik und die Auftritte von SuperCharger beschreiben. Sie spielen swinging Rock ’n‘ Roll – manchmal mit Metal-Untertönen, manchmal mit einem Hauch Country. Es wird mit Steel-Gitarren angerührt und mit Honky-Tonk-Piano und Blues-Harp aufgepeppt. Supercharger sind dafür bekannt, eine unterhaltsame Live-Band zu sein, die jeden Gig in eine große Party verwandelt. Ihre Performance wird der Menge überzeugend serviert und überzeugt jedes Publikum mit Charme und Energie.

2013 am Fuße der Externsteine im Fürstentum Lippe gegründet, versteht es GranDuca gekonnt Classic Rock mit moderneren Facetten des Stoner Rocks und dem Metal zu verbinden. Diesen Mix betiteln die vier Jungs aus Detmold, Oldenburg und Hannover mit Mud-Rock. Fertig ist der typisch granducale Vibe aus Rotz Strom und Erde. Auf der Bühne beweisen die Großfürsten zuverlässig ihr Talent, starke Songs präzise und mitreißend auf das Publikum loszulassen. Gigs mit John Hayes, Nightstalker, Cripper, Mother Engine, Motorjesus den V8 Wankers, Nitrogods, sowie der dritte Platz des deutschlandweiten SPH-Bandcontests 2015 sind Highlights der Live-Bandhistorie. Seit dem Contest Finale im Januar 2016 sitzt mit Felix Hoffmeyer von Drone ein neuer Mann auf dem Schlagzeughocker. Im Oktober 2016 veröffentlicht man den ersten Longplayer – „Gran Duca – live“ und plant hochinspiriert so viel Mud-Rock wie möglich durch ferne Lautsprecher zu pusten!

Ladies Room sind sicherlich vieles, aber ganz bestimmt nicht langweilig. Trotz ihrer Erfahrungen in unterschiedlichen Rockbands sind die fünf Bückeburger Musiker kaum erwachsen geworden. Mit ihrem Mix aus Rock, Punk, Folk und Country überzeugen sie seit 2014 die Veranstalter und Musikfans aus Schaumburg und Umgebung. Ihren Namen verdankt die Band ihrem ersten Proberaum, einer ehemaligen Damentoilette
in den Bückeburger Kronenwerken. Auf Konzerten in Bückeburg, Minden, Hameln, Hannover, Münster oder Bremen zeigen die fünf junggebliebenen Rock ’n‘ Roller seitdem, dass sie jeden Veranstaltungsort zum Kochen bringen können.

Tickets gibt´s hier!

Hier geht´s zum Facebook Event!