SA 17.03. Railroad

Railroad – The Bad Boys Of Boogie
Inspiriert und beeinflusst von der Gitarrenlastigen, experimentierfreudigen und ungezwungen Musik der 70er Jahre, hat Railroad seinen ganz eigenen Sound kreiert. Den „Railroad Boogie“ Seit 29 Jahren sind Railroad jetzt aktiv “and they‘re still going strong“!
Dieses Jahr wird die Band ihr Jubiläum feiern,
mit der “29th Anniversary Tour“, welche wohl ihren Höhepunkt hat in der “Railroad Party“ im September, zusammen mit dem legendarischen, amerikanischen und ehemaligen “Georgia Satellites“ Frontman Dan Baird and Homemade Sin!
Railroad bestechen durch ihre Live-Präsenz und Live Erfahrung, welche bei Auftritten in ganz Europa gesammelt wurden!
Die Band ist im Stande, innerhalb kürzester Zeit, das Publikum mitzunehmen auf einen wilden Rock’n’Roll Ritt!!

Tickets gibt es hier!

Hier geht´s zum Facebook Event!

Die Musik von Catweazle ist gesangsbetonter Power-Rock und absolut eigenständig in Sound und Komposition. Die
musikalischen Einflüsse sind weitgefächert, von 70er-Jahre Hardrock, Psychedelic-Rock und Progressive, über frühen
80er-Jahre-Metal, Celtic-Rock bis Alternative.
So wie der namensgebende Zauberer aus der 70er-Jahre TV-Serie, ist die Musik von CATWEAZLE ein wenig aus der Zeit
gefallen. Authentizität, Selbstironie und Gelassenheit; CATWEAZLE lädt ein, sowohl zum Zuhören, als auch zum Abrocken.