FR 27.04. Cryptex

Ein Sound der lächelt, flucht und lebt, jede Menge Surrealität, große, hymnische Melodien und Charisma.
Nach über 250 Konzerten in 22 europäischen Ländern, unter anderem als Support für Bands wie Pain of Salvation, Threshold, Alice Cooper, der ersten USA-Konzertreise im Februar 2017, eigener Headliner-Tourneen, sowie den von Fans und Kritikern euphorisch gefeierten Albumveröffenlichungen, hat sich diese außergewöhnliche Formation um Frontmann Simon Moskon vor allem aufgrund ihrer extrem mitreißenden Shows einen absoluten Geheimtipp-Status mit hohem Unterhaltungswert in Europas Live-Sektor erarbeitet.
CRYPTEX liefern mit ihrer „konsequent und aus Überzeugung zwischen allen Stühlen stehenden“ Musik, sowie dem klaren und heutzutage seltenen Alleinstellungsmerkmal, ein facettenreiches, originelles und anspruchsvolles Sound-Kaleidoskop.

Tickets gibts hier!

Hier geht´s zum Facebook Event!

Die Dogtown Winos sind… schlicht und ergreifend Rock’n’Roll Pur.
„High Energy Rock“, so nennen die Winos Ihre Musik, bringt es genau auf den Punkt:
Echt und direkt aus dem Leben. Oldschool trifft auf modern, Härte auf Melodie, laut trifft leise und Blödsinn auf Ernst. Die Dogtown Winos sind Live hammerhartes Rock Entertainment, denn sie geben sich nicht zufrieden bis auch dem letzten Menschen vor, auf oder unter der Bühne ein breites Grinsen im Gesicht steht. Die Jungs geben on Stage alles. Schweiß, Blut und Tränen stecken in ihrer Liveperformance und das spürt man auch.