FR 15.03. The Tip + Jaded

Mit dem Hunger und dem Wunsch nach energiegeladenem Rock and Roll, gründeten die Mitglieder von The Tip im Sommer 2014 die Band in Nashville, Tennessee. Ohne Zeit zu verlieren veröffentlichte die band eine EP, gefolgt von ihrem selbstbetitelten Debütalbum 2015. Ausdauernde Tourneen von Küste zu Küste, unzählige Shows der Heimatstadt und die Veröffentlichung des Albums „Sailor’s Grave“ 2016, führten zu Supportshows für The Darkness, Buckcherry, Sebastian Bach, Geoff Tates Operation Mindcrime, The Last Vegas und Festivalauftritten bei Rocklahoma. Im Jahr 2017 arbeitete die Band weiter in den USA und veröffentlichte „Sailor’s Grave“ auf dem deutschen Label SAOL, was die Aufmerksamkeit der lokalen und europäischen Rockmedien auf sich zog und zu zahlreichen positiven Kritiken in Publikationen wie Classic Rock, Metal Hammer führte. Im Jahr 2018 war die Band Teil der jährlichen Kid Rock Cruise. Jetzt freuen sich The Tip darauf, neue Songs zu veröffentlichen und ihre wilden und dynamischen Blues- und Rock’n Roll-Shows zum ersten Mal nach Europa zu bringen. Die Musik der Band ist eine Manifestation ihrer geradlinigen, adrenalingeladenen und rockigen Haltung! So wie es einer ihrer Songs verspricht: “What you see is what you get, no we ain’t fakin’ it!”

Tickets gibt´s hier!

Hier geht´s zum Facebook Event!

JADED: Drei Typen, die sich der bodenständigen Rockmusik verschrieben haben. Ohne viel Schnick Schnack wird die rohe Energie von Blues-getränktem Rock’n’Roll zelebriert. Vom klassischen Hardrock der alten Schule beeinflusst, bieten die 3 Jungs ihre Interpretation eines Powertrios. Die Songs sind Geschichten aus dem Leben und müssen in kein bestimmtes Muster passen. Bluesrock Grooves gefolgt von Heavy Rock Brechern gestalten das Live Programm.