DO 11.10. Coogans Bluff

Die Wahlberliner COOGANS BLUFF sind mit ihren letzten Studioalben irgendwo zwischen Motorpsycho, King Crimson und Captain Beefheart vorgedrungen. 2017 veröffentlichten sie ein Doppel-Livealbum und dokumentieren so erstmalig ihre enornem Stärken als berauschende Liveband! Im Konzert bietet das Quintett einen meisterhaften Spannungsbogen zwischen Stoner Rock-Headbanging, Blues-Dekonstruktion und Jazzrock: 70s Hardrock trifft auf dreckigen Beat und gleitet im Laufe der Show in cineastische Sounds und großflächige Krautrock-Jam-Passagen ab, ständig befeuert von minutenlangen Gitarren- und Bläsersolis!

Tickets gibt´s hier!

Hier geht´s zum Facebook Event!